Willkommen auf der Trabrennbahn in Dinslaken

Nächste Rennveranstaltung:  MONTAG, 07.09.2020

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Nachschau - Sonntag, 26. Juli 2020
Inflation an Siegen

Die holländischen Vertreter ungemein erfolgreich – Doppelerfolg für Jochen Holzschuh – Haya Alki im Reiten mit dem letzten Schritt - Satte Vierer- und V6-Wette

Bei herrlichstem Sommerwetter fand der zweite Renntag im Juli am Bärenkamp statt. Einige Zuschauer durften gemäß den Bestimmungen und gesetzlichen Vorgaben dem Geschehen live beiwohnen und säumten „maskiert“ die Rails.


Vorschau - Sonntag, 27. Juni 2020
Jackpot am Sonntag

Zehn Rennen am Sonntag ab 13.33 Uhr – Garantieauszahlung dank Jackpot in der Viererwette in Höhe von 5.000 EUR – Drei Bänderstartrennen – Trabreiten mit der Championesse – Volles Feld im Drensteinfurt-Cup der Amateure

Neun Tage nach der Freitagabend-Veranstaltung geht es am Bärenkamp bereits weiter. Wiederum sind zehn interessant besetzte Rennen zusammen gekommen,


Nachschau - Freitag, 17. Juli 2020
Dreimal Robbin Bot und Jackpot durch Graf Bismarck

Der Niederländer gewinnt mit Jade Newport, Venture Capital und Fast and Furious – Vierter Trainerpunkt für Wolfgang Nimczyk durch Icebear Newport (Thomas Maaßen) – Vier Kampfankünfte bei den Amateuren – Graf Bismarck (Nico Böker) sprengt die Viererwette

Schon im Vorfeld hatte das zehn-Rennen-Programm am Freitagabend am Dinslakener Bärenkamp für Interesse gesorgt,


Vorschau - Freitag, 17. Juli 2020
Ein Renntag mit Struktur

Zehn Rennen am Freitagabend – V3-Wette zu Beginn, dann Viererwette, danach V6-Wette – Viele offene Prüfungen – Fast and Furious als Tipp des Tages

Nun geht es endlich weiter am Bärenkamp. Rund anderthalb Monate nach dem letzten Renntag stehen am Freitagabend zehn Rennen auf der Karte, die es allesamt in sich haben.


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.