Willkommen auf der Trabrennbahn in Dinslaken

Nächste Rennveranstaltung:  MONTAG, 02.12.2019

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Nachschau - Montag, 21. Oktober 2019
Nimczyk-Festspiele und zwei Sensationen

Es passte alles an diesem Rennabend am Montag in Dinslaken, denn die auf das doppelte normale Niveau angehobenen Rennpreise hatten ihre Anziehungskraft nicht verfehlt und zehn gut und kopfstark besetzte Prüfungen schon im Vorfeld Laune gemacht.


Vorschau - Montag, 21. Oktober 2019
Zehn voll besetzte Rennen am Oktoberabend

Montagabend zehn Rennen ab 18.30 Uhr – Rennpreiserhöhung verfehlt Wirkung nicht - Michael Nimczyk mit einigen chancenreichen Fahrten – Zwei Läufe zum Drensteinfurt-Cup der Amateure – Knifflige Vierer- und V6-Wette

Eine tolle Besetzung hat der Oktober-Renntag am Bärenkamp gefunden. Am Montagabend heißt es zehnmal „Start frei“ ...


Nachschau - Montag, 23. September 2019
Niels Jongejans vor Robbin Bot

Zwei Siege für Niels Jongejans – Robbin Bot mit Red Lover – Hope for Children gelingt Revanche – Favoritenfestival am Bärenkamp

Ein doch sehr schmales Programm am Tag eins nach der Breeders Crown wurde am Bärenkamp angeboten. Lediglich sieben zudem recht bescheiden besetzte Prüfungen wurden auf der Halbmeilenbahn ausgefahren.


Vorschau - Montag, 23. September 2019
Am Montagabend mit weißer Weste

Robbin Bot will bei zwei Starts die weiße Weste behalten - Erster von sieben Starts um 18.30 Uhr – Kalisco auf dem Weg zum Pferd des Jahres

Unmittelbar nach dem großen Breeders Crown-Meeting in Berlin stehen am Montagabend in Dinslaken Trabrennen auf der Karte. Leider ist das Programm mit sieben Prüfungen recht übersichtlich ausgefallen ...


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.