Willkommen auf der Trabrennbahn in Dinslaken

Nächste Rennveranstaltung:  SONNTAG, 09.02.2020

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Nachschau - Dienstag, 31. Dezember 2019
Knallende Sektkorken Silvester wegen der V6

Die V6-Wette zahlt 15.036,9:1 - Kalisco kämpft sich zum Schluss zum Titel Pferd des Jahres – Zweimal der Goldhelm – Nicole Hildebrandt im Drensteinfurt-Cup der Amateure - Garry zurück in der Siegerspur

Wie immer gut besucht war der letzte Renntag des Jahres in Dinslaken. Zunächst aber hatten die Zuschauer nicht die allerbeste Sicht auf die Prüfungen am Silvestertag ...


Vorschau - Silvester 2019
Finale furioso am Bärenkamp

Silvester neun Rennen ab 11 Uhr – Jackpot in V6-Wette mit Garantie-Auszahlung und Jackpot in der Viererwette – Garry zum Auftakt – Bürgertraber und TraberParti zu Gast - Finale zum Drensteinfurt-Cup

Mit einer guten Tradition soll man nicht leichtfertig brechen. Der Renntag Silvester ist eine solche Traditionsveranstaltung in Dinslaken, er findet auch 2019 statt und hat sich im Vorfeld großer Beliebtheit erfreut.


Nachschau - Montag, 2. Dezember 2019
Einer gewinnt doppelt, manche manchmal viel und manchmal nichts

Nur Ruud Pools gewinnt zweimal – Hohe Quoten – Kein Treffer in der Viererwette und in der V6-Wette – Garry geschlagen

Sonderlich kommod waren die äußeren Bedingungen an diesem Dezemberabend nicht, doch das tat dem Sport und den Spaß am Trabrennsport keinen Abbruch, zumal es Kurzweil satt gab auf der Halbmeilenbahn am Bärenkamp.


Vorschau - Montag, 2. Dezember 2019
105 Pferde in 10 Rennen am Montagabend

Pferdeschwemme am Bärenkamp – Zudem viel Qualität – Garry zum 19. Mal? – Knifflige V6-Wette mit Garantie-Auszahlung und Jackpot – Karnevalisten zu Gast

So viele Pferde waren lange nicht unter Order auf der Halbmeilenbahn in Dinslaken. Im Schnitt mehr als 10 Pferde starten in jedem der zehn Rennen, wobei nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität stimmt ...


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.